Mittwoch, 11. Juli 2012

Smokey Eye´s ganz einfach zu machen!


Smokey Eyes einfach gemacht





Hallöchen ihr Lieben =)



Wie ihr oben auf dem Bild und an der Überschrift sehen könnt werde ich heute einen Somkey Eyes Look schminken.
Wenn ich sonst Schwierigkeiten diesen Look zu schminken, denke ich kann euch dieser Bericht sicher helfen.

Ich wünsche euch viel Spaß!



Foundation




Ich trage mit einem Make-up Pinsel oder den Fingern eine zum Hauttyp passende Foundation auf.












Glänzende Stellen werden mit einem Puder mattiert.












Augen Make-up 






A. Augenbrauen in Form bürsten und nachziehen.



















B. Base für den Lidschatten: Ich verwende dafür einen ganz 
       normalen, weißen Kajal und anschließen einen weißen  auf
       Lidschatten das gesamte Augenlid auf. Das entfettet 
       das Augenlid und macht das Augen Make-up länger haltbar.  
       ;-)
       













C. Ich feuchte nun einen runden Pinsel ( Ich verwende dafür den 
       "smokey eyes brush" von  essence) und nehme damit einen 
       schwarzen Lidschatten auf. Der feucht aufgenommene 
       Lidschatten sorgt für eine bessere Pikmentierung und lässt
                   den Lidschatten  den ganzen Tag an der selben Stelle wo er
                   aufgetragen wurde.  Diesen trage ich nun auf meinem oberen 
                   Augenlid vom Wimpernkranz bis zur Lidfalte auf.
                   
           
D.  Als nächstes nehme ich einen dunklen Grauton und pinsele   

                   
den
Lidschatten mit einem  weichen Lidschattenpinsel, über  
                   den schon vorhandenen schwarzen Lidschatten. Dieser wird 
                   aber nicht angefeuchtet, sondern trocken aufgetupft. Dadurch
                   bekommt die hart abgegrenzte Linie in der Lidfalte ihre 
                   weiche Kontur.
          
         

         









E. Am unteren Wimpernkranz entlang wird auch der angefeuchtete 
       Lidschatten aufgetragen und mit dem dunkelgrauen Lidschatten
       nachgearbeitet, so das auch hier eine weichere Kontur entsteht,  
       die am äußeren Augenwinkel mit der oberen zusammen verlaufen  
       sollte.













F. Jetzt wird die Lidfalte nochmals mit einem sauberen  
       Lidschattenpinsel, durch mehrmaliges hin und her wischen,
       ganz soft ausgeblendet. So verschwinden die harten Linien
        und es bleibt der rauchige Effekt.      
        
       









G. Auch am unteren Wimpernkranz wird der Lidschatten schön ausgeblendet.






H. Nun ziehe ich einen dünnen Lidstrich am oberen Wimpernkranz  
        entlang um die restlichen Lücken verschwinden zu lassen.












I. Um die Augen optisch zu öffnen und dem Augen Make-up den  
      besonderen Effekt zu geben gebe ich einen Highlighter
      unter  den Augenbrauenbögen und in den inneren 
      Augenwinkeln. Ich verwende auch hier einen weißen 
      Kajalstift.








J. Jetzt werden die Wimpern mit schwarzer Wimperntusche getuscht.















K. Zum Abschluss wird noch ein schwarzer Kajal auf die untere und 
        obere Wasserlinie gegeben. Hierzu verwende ich auch hier
        den Geleyeliner.









Lippen und Rouge bei einem Smokey richtig schminken








Ich konturiere das Gesicht mit einem leicht bräunlichen Rouge, das verleiht dem ganzen 
noch etwas Frische.














Für die Lippen empfehle ich ein eher nudefarbenen Lipgloss oder Lippenstift. Kräftige Farben
auf Lippen UND Augen lässt das Gesicht zu überladen wirken. Und das wollen wir ja nicht. ^_^












Und nun....haben wir es geschafft!!! 










Hier noch ein paar Bilder zum Endergebnis:


































































































Ich hoffe wieder sehr, dass es euch gefallen hat. Und wenn ihr vielleicht noch ein anderes 
Make-up geschminkt haben wollt lasst es mich wissen.




Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag.








Eure Sunny!






  
       


Kommentare:

Anna hat gesagt…

Hallo Sunny! Siehst Du hübsch aus!!! Wie eine Barby :-))

Schön erklärt, schönes Makeup!!! Danke schön!

Grüße
Anna

SunnySunshine hat gesagt…

Hallöchen Anna,

ganz liebes Danke schön für dein positives Feedback. ;-)